Preise

Preisliste 2016:

Unsere Preise liegen deutlich unter den festgelegten Honoraren laut dem Gerichtsgebührenanspruchtsgesetz §51
Download PDF: Gebührenanspruchsgesetz (Seite 23, § 51)

preisliste_2016

Inkludierte Leistungen:

  • Kostenlose Anfahrt im Stadtgebiet Salzburg, ab Stadtgrenze € 25,– zuzüglich 20% Umsatzsteuer je angefangene 15 Minuten zuzüglich Kilometerverrechnung € 0,42 je Kilometer für An- und Abfahrt.
  • Ausführliche Besichtigung der Liegenschaft vor Ort.
  • Fotodokumentation der Liegenschaft.
  • Rücksprach mit den Behörden und Organisation von Bebauungsplänen, Bauplatzerklärungen etc.
  • Kostenlose Erhebung aller für die Bewertung notwendigen Unterlagen, wie z.B. Grundbuchauszug, Grenzkatasterauszug, Bebauungsplan, Flächenwidmungsplan, Luftbild mit Grund- und Gebäudegrenzen, etc.
  • Erstellung der Bewertung unter Anwendung aller anerkannten Bewertungsverfahren, nach der Richtlinie des österreichischen Liegenschaftsbewertungsgesetzes, unter Berücksichtigung der ÖNORM B 1802. Dingliche Rechte und Reallasten werden ohne Mehrkosten bewertet.
  • 1 gedruckte und gebundene Ausgabe der Bewertung und eine aus Datenschutzgründen nur auf Wunsch des Auftraggebers elektronische Ausgabe als PDF-Datei per E-Mail.

Vom Auftraggeber zu stellen:

Sofern vorhanden stellt der Auftraggeber einen Grundrissplan mit Bemaßung und die Beschreibung laut Einreichplanung zur Verfügung. Sollten diese Unterlagen nicht vorhanden sein, werden verbindliche Angaben über die Nutzflächen des Bewertungsgegenstandes und das Errichtungsjahr benötigt.

 

Bewertungsdauer:

3 – 7 Tage ab dem Tag der Besichtigung,  sofern alle zur Bewertung notwendigen Unterlagen erhoben werden können und keine persönlichen Gespräche und Terminvereinbarungen mit Dritten (Behörden, Banken, Hausverwaltern etc.) notwendig sind.